Arbeitsablauf

ARBEITSABLAUF

Die Lieferungen in HISTOVET erfolgen im Laufe des Vormittags. Während der Mittagszeit und am Nachmittag des gleichen Tages werden die Proben geschnitten und der Prozess der Paraffineinbettung beginnt. Die enthaltenen Gewebe werden am nächsten Vormittag geschnitten und eingefärbt und im Laufe des Nachmittags diagnostiziert. Die Biopsie wird dementsprechend immer zwischen 24 und 36 Stunden nach ihrer Ankunft in unserem Labor diagnostiziert. Zytologien werden im Laufe des Nachmittags, am selben Tag ihres Eintreffens in unserem Zentrum, eingefärbt und diagnostiziert.

Besonders dringende Fälle werden am frühen Nachmittag diagnostiziert, so dass die Ergebnisse  am folgenden Tag der Ankunft der Probe (im Fall der Biopsien) oder am selben Tag der Ankunft (im Fall der  Zytologien) bekannt gegeben werden können (Bitte markieren Sie diese Fälle deutlich sichtbar in dem Bewerbungsformular der Studie).

ÜBERMITTLUNG
Sie haben die Wahl, ob der Befund Ihnen per Email, Fax oder per Post zugeschickt werden soll. BERICHTE 
WERDEN AUF ENGLISCH GELIEFERT

BEISPIELBERICHT

angles

Falls Sie Bemerkungen oder spezifische Fragen haben, können Sie das unten aufgeführte Formular nutzen

2 + 4 = ?

BIOPSIEN UND ZYTOLOGIE VON TIEREN INNERHALB VON 24 STUNDEN