Gato_boceto_001

MODAL Syndrom

MODAL Syndrom (Muskel / Okular / Ziffer / Aorta / Lunge) ist der Begriff vorgeschlagen, um zu betonen, dass Lungentumoren bei Katzen mit feline Ziffer-Lungen-Syndrom (PFPS) nicht nur um die Ziffern metastasieren. Obwohl SDPF anfänglich als eine Einheit erkannt wurde, die durch subklinische bronchogene Adenokarzinome charakterisiert wurde, die sich als Metastase im digitalen Gewebe manifestierten, ist es nun bekannt, dass einige Tiere auch Aorten-Thromboembolien (TEA), vertebrale Metastasen, die Schmerzen oder Myelopathie, Augenmetastasen und Muskelmetastasen entwickeln mit oder ohne digitale Beteiligung. In dieser retrospektiven Arbeit präsentieren die Autoren Fälle, die die klassische Präsentation des SDPF zusammen mit anderen kryptischen Beispielen beinhalten. SDPF sollte bei Katzen mit nicht-kardiogenen ASD- und / oder digitalen Läsionen und einer gründlichen Palpation der Muskulatur, einer Untersuchung aller Ziffern, einer Brust-Röntgenstrahlung und eines biochemischen Profils (CK) vermutet werden, um versteckte neoplastische Embolien im Muskelgewebe auszuschließen.

Metastatic pulmonary carcinomas in cats (‘feline lung–digit syndrome’): further variations on a theme. JFMS Open Rep 3(1) 2017

Archiv

logo web journal

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *